Start-ups: WLDOHO: Mit plastikfreien Rasierern auf Expansionskurs

Umgerechnet 30 Milliarden Euro werden jährlich weltweit mit Einweg-Plastikrasierern umgesetzt. Beim Blick auf den Produktpreis wird klar: Das sind ganz schön viele Rasierer – und unglaublich viel Müll. Die Gründer des Start-ups WLDOHO aus dem pfälzischen Dudenhofen fanden: Das muss sich ändern. Sie wollen dem guten, alten Rasierhobel zu einer Renaissance verhelfen. Diesen Artikel teilen…