Den digitalen Fußabdruck gewinnbringend nutzen

Die Webseite oder der Onlineshop sind als Plattformen zur Gewinnung von Interessenten nicht mehr wegzudenken. Auf vielfältige Weise werden Besucher auf die Internetpräsenz gelockt, aber fast 98 Prozent der Besucher verlassen sie unbemerkt wieder. Hinter den Kulissen informieren sich jedoch potentielle Kunden oder legen Produkte in den Warenkorb. Was tun, wenn Bestellungen ausbleiben?

Morning Briefing: Amazon hoch drei, Schenker, US-Shoppingmalls, MyTheresa, Colect-Lookbook, Ebay Ads, Thomann

Könnte es sein, dass wir alle erschöpft sind nach dieser aufregenden Woche? Die Nachrichtenlage spiegelt es wider: Ein paar Amazon-News hier und dort, lediglich ein großer Börsengang, wenige Jahresausblicke. Es ist Zeit für ein erholsames und inspirierendes Wochenende. Wir empfehlen Ihnen dafür das Buch „Der Store“ von Rob Hart und finden, ein bisschen selbstkritische Reflektion…

Ranking: Thomann und Douglas sind Spitze

Der Musikversender Thomann führt – nicht zum ersten Mal – unser Social-Media-Ranking an. Das Erfolgsgeheimnis des fränkischen Händlers: Verlässlichkeit und Vertrauen – und ein Gespür für Themen der Popkultur, die sich sympathisch auf die eigene Marke drehen lassen. Diesen Artikel teilen Der Parfümeriefilialist Douglas besetzt im Dezember-Ranking Platz zwei, Zalando kommt auf Rang drei (aufgrund…

Morning Briefing: Momox Fashion, Wildberries, Sympatex, Ärger bei Paketauslieferung, Untersuchungen gegen Google, Werbung im Mobilbereich

Im deutschen Online-Markt tauchen neue Namen auf. Aus Ubup wird Momox Fashion, Wildberries zieht es von Russland nach Deutschland. In der Schweiz erreichen die drei größten Lebensmittelanbieter im Online-Verkauf einen Wert von 500 Millionen Schweizer Franken und in Brüssel laufen neue Ermittlungen gegen Google. Diesen Artikel teilen ///// HANDEL NATIONALUbup verschwindet, Momox Fashion taucht aufIm…

Start-ups: Innovation als Methode

Der Berliner Corporate-Venture-Builder Pacemakers Digital Ventures (PMDV) hilft Mittelständlern und Konzernen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln – und verfolgt dabei einen ganz neuen Ansatz. Diesen Artikel teilen Immer mehr Unternehmen setzen auf digitale Geschäftsmodelle und E-Commerce. Das Problem: Viele Mittelständler wissen nicht, wie sie den zahlreichen damit verbundenen Herausforderungen aktiv begegnen sollen – dabei haben sie…

Morning Briefing: Metro, Mikrodepot für Warenlogistik, Farm-Tiger, Ikea, Ant-Group, Brack.ch, Amazon UK, Youtube, Api-First-Whitepaper

Nun macht sich die Metro-Gruppe auf, dem Marktführer Lieferando auf dem lukrativen Essenslieferservice-Markt Konkurrenz zu machen. Dieser steht diese Woche auch im Bundeskabinett auf der Tagesordnung, da Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit einem verpflichtenden Mehrweg-Angebot den Plastikmüll senken will. Und in Hamburgs Altstadt wird projektweise nun mit Elektro-Lastenrad geliefert, während Amazon seine Händler über EU/GB-Lieferwege aufklärt. …