Etailment-Expertenrat: Interview: „Jeder zweite Händler könnte 2021 dichtmachen“

Steckt der Handel in der Midlife-Crisis? Ist die Stadt mehr als Shoppingcenter, Arkaden und austauschbare Fußgängerzonen? Muss die Politik das Primat über die Stadt zurückgewinnen? Der „E-Commerce-Papst“ Prof. Dr. Gerrit Heinemann fühlt sich bestätigt, kämpft aber auch mit schlaflosen Nächten, seit COVID-19 seine Prognosen schneller Wirlichkeit werden lässt als ihm lieb ist. Diesen Artikel teilen…

Morning Briefing: Retouren, Manomano, Wolt, Otto Now, Wildberries, Apple Stores, DB Schenker, Tmall, Trendbuch Handelskraft, Schöffel

Nicht jeder Online-Händler feiert in Corona-Zeiten große Erfolge. So tut sich der französische Online-Baumarkt Manomano auch nach vier Jahren auf dem deutschen Markt schwer. Sollte mit dem Lockdown auch für Baumärkte nun gerade jetzt der Durchbruch gelingen? Vom Markterfolg träumen auch die Newcomer Wolt und Wildberries, die Lieferando, Zalando & Co. die Stirn bieten. Derweil…

Morning Briefing: Rechte für Online-Käufer, Corporate Influencer, BIG Innovation Award, DPD UK ohne Service, Webinar, Musik-Streaming

Der Frage der Informationen für Online-Käufer und den ihnen dabei zustehenden Rechten hat sich das Bundeskabinett angenommen und zwei Gesetzentwürfe verabschiedet. Mitarbeiter von Media Markt werden nun auch als Corporate Influencer aktiv und der HDE hilft Einsteigern in den Online-Handel mit einem Webinar. Diesen Artikel teilen ///// HANDEL NATIONALBessere Informationen für Online-KäuferDas Bundeskabinett hat beschlossen,…

Morning Briefing: FFP2-Pflicht, Überbrückungshilfe, Walbusch, Online-Weihnachtsgeschäft, Metapack und Hello Fresh, Deliveroo, Walmart, Otto

In der Politik fallen täglich neue Entscheidungen bezüglich Covid-19, die sich auf den Handel auswirken. Nun ist es in Bayern die FFP2-Pflicht im Einzelhandel, aus der ein weiterer Schub Richtung Internet folgen könnte. Nicht nur deshalb fordert der Handel eine Aufstockung der Überbrückungshilfen. In den USA erhofft sich Walmart mit der Lieferung zur Kühlbox an…

Web-Tracking: 5 gute Gründe, auf Google Analytics & Co. zu verzichten

Marketingentscheidungen anhand einer verlässlichen Datenbasis zu treffen, wird für E-Commerce-Unternehmen aufgrund der verschärften Datenschutz-Rechtslage immer schwieriger. Insbesondere das Web-Tracking mit gängigen US-Tools bringt Herausforderungen mit sich. Gastautor Olaf Brandt, Geschäftsführer der etracker GmbH, erklärt, was Onlinehändler tun können und wie sie sich richtig für die Post-Cookie- und Post-Privacy-Shield-Ära aufstellen. Diesen Artikel teilen Die Erhebung und…

Morning Briefing: E-Commerce ohne Insolvenzen, Notebooksbilliger.de, HDE, Amazon Prime, Sabai’s Sofagarantie, Douglas nutzt KI

Die Pandemie stellt Unternehmen in Deutschland weiterhin vor große Herausforderungen. Die Abgabepflicht der Jahresbilanz wurde nun verschoben, denn Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind aufgrund der Beantragungsflut der Sofort- und Überbrückungshilfen überlastet. Liefergeschwindigkeiten stehen in Frage, weil die Lieferdienste zum Nadelöhr für die Impfstoffverteilung geworden sind. Diesen Artikel teilen ///// HANDEL NATIONALInsolvenzen bleiben bisher aus – Jahresabschluss…

Morning Briefing: HDE, Ebay, Börsenverein des Buchhandels, BBG, Bottega Veneta, DHL, Alibaba, Tencent, Tiffany & Co., Delivery Hero, DeliverZero

Werden die Geschäfte des Einzelhandels in den nächsten Tagen trotz Lockdown-Vorgaben öffnen? In einem offenen Brief der Präsidenten der Handelsverbände an Bundeskanzlerin Merkel ist von massiven Protestaktionen und Verzweiflungsinitiativen bis hin zur Öffnung von Lokalen und Geschäften die Rede. Grund für die Stimmung bei den Einzelhändlern sei die Perspektivlosigkeit und die noch immer ausbleibenden Staatshilfen.…

Morning Briefing: Utry.me, Kontaktloses Bezahlen, Mehr Flugzeuge unter Amazon-Flagge, Zuwächse im Online-Handel

Der Lockdown in der Weihnachtszeit brachte dem E-Commerce einen erneuten Schub, meldet das Statistische Bundesamt. Der junge Online-Probiermarkt Utry.me kam dabei an seine Kapazitätsgrenzen, so dass dort ein neues Beschäftigungsmodell aufgebaut wurde. Einen weiteren Schub hat der Corona-Virus den Anbietern elektronischer Bezahlmethoden verschafft, denn kontaktloses Bezahlen ist für viele Verbraucher hierzulande mittlerweile „Alltag“, heißt es…

Etailment-Expertenrat: Amazon: Der Köcher ist noch voll

Der Zulauf zum Onlinehandel hat im Weihnachtsgeschäft jede Vorstellung übertroffen. Davon hat nicht nur Amazon profitiert, andere Anbieter haben aufgeholt. Der große Vorsprung der logistischen Kapazitäten ist aufgebraucht – wie wird Amazon damit umgehen? Fest steht, der Gigant hat noch einiges in der Hinterhand. Etailment-Experte Christian Kelm glaubt, dass Amazon ein umfassendes Social-Media-Commerce-Network aufbauen wird.…